Volksschule Thalgau

images/stories/artikel/slide/slide1.jpgimages/stories/artikel/slide/slide2.jpgimages/stories/artikel/slide/slide3.jpgimages/stories/artikel/slide/slide4.jpg

Am 17. März wurden 52 Kinder der 2. Klassen, die heuer zur Erstkommunion gehen, beim Gottesdienst um 10.00 Uhr der ganzen Pfarrgemeinde vorgestellt.

 

Die Kinder saßen mit den Tischeltern in den ersten Bänken und hatten ihre Taufkerzen mitgebracht. Gruppenweise wurden sie namentlich genannt, bildeten einen großen Kreis um den Altar und entzündeten die Taufkerzen. Gemeinsam wurde das Taufversprechen gesprochen und jedes Kind bekam ein Kreuz mit Weihwasser auf die Stirn gezeichnet. Nach der Tauferneuerung der Kinder sprachen die Erwachsenen das Glaubensbekenntnis, und zeigten damit ihre Verbundenheit mit den Kindern. Die Vorfreude auf die Erstkommunion war bei den Kindern sehr groß. Um die Wartezeit abzukürzen wurden nach dem Gottesdienst kleine Sackerl mit Brotgewürz, ein Tischgebet und ein Brotrezept zum Ausprobieren verteilt.

  • p1020981
  • p1020952
  • p1020990
  • p1020987
  • p1020974
  • p1030017
  • p1030016
  • p1030014
  • p1030019
  • p1030018
  • p1020977
  • p1020996
  • p1030015
  • p1020961
  • p1020955
  • p1020970
  • p1020982
  • p1030008
  • p1020984

Copyright © 2019 Volksschule Thalgau