Volksschule Thalgau

images/stories/artikel/slide/slide1.jpgimages/stories/artikel/slide/slide2.jpgimages/stories/artikel/slide/slide3.jpgimages/stories/artikel/slide/slide4.jpg

"Highlights" - So hieß die Führung, die am Freitag, 10. Mai von der 1c-Klasse besucht wurde.

Mit dem Postbus begaben wir uns auf den Weg nach Salzburg. Vom Mirabellplatz ging es zu Fuß zum Haus der Natur. Dort angekommen, wartete schon unsere Führerin auf uns. Die meisten Kinder waren zuvor schon des Öfteren hier, doch die vielen Informationen zu den spannendsten Attraktionen des Hauses weckte bei allen große Neugier. Wir besuchten unter anderem die Dinosaurier, die Planeten, die Abteilung Eiszeit, die riesigen Bergkristalle, die Reptilienabteilung mit den gefährlichsten Schlangen und den Hai in seinem Fischaquarium. Hier erfuhren wir zum Beispiel, warum dieser so friedlich mit den anderen Fischen zusammenlebt und sie nicht auffrisst.

Im Anschluss an die Führung wurde eine Jausenpause eingelegt und danach blieb noch Zeit, dass Haus der Natur mit seinem Science Center in Kleingruppen zu besichtigen.

Pünklich erreichten wir den Bus am Mirabellplatz und so traten wir wieder unsere Heimreise an. Es war für alle ein sehr lehrreicher, spannender und lustiger Tag im Haus der Natur!

  • img_20190510_092620
  • img_20190510_102158
  • img_20190510_095152
  • img_20190510_102201
  • img_20190510_100903
  • img_20190510_102547

Copyright © 2019 Volksschule Thalgau